Ausflug zum Hochbehälter im Forstenrieder Park

von am 08/07/2018 in Allgemein, Grundschule, Projekte

Ausflug zum Hochbehälter im Forstenrieder Park

Bericht über unseren Ausflug zum Hochbehälter im Forstenrieder Park 

von Ben Wäckerle, Klasse 4a

Am Montag, den 2. Juli machten wir einen Schulausflug zum Forstenrieder Park, wo wir den Hochzonenbehälter besichtigten. Wir fuhren mit der S-Bahn und danach mussten wir noch lange laufen bis wir dort ankamen. Zum Teil war die Besichtigung unterirdisch. Dort waren zwei Wasserspeicher, aber wir sahen nur einen davon. Das Wasserbecken war 8m hoch und sah riesig aus. Einen Willi will‘s wissen-Film durften wir auch anschauen. Es war sehr interessant.
Der Tag war schön aber anstrengend!

 

Print article