Wasser marsch!

von am 17/06/2018 in Allgemein, Grundschule, Projekte

Wasser marsch!

Am Donnerstag, 14.06.18, besichtigten die Klassen 4b und 4d den Hochbehälter Forstenrieder Park. Wie wird ein Wasserrohrbruch repariert? Was passiert, wenn alle Münchner gleichzeitig die Toilettenspülung betätigen und was ist überhaupt ein Wassergewinnungsgebiet?

Herr Hopper führte uns über das gesamte Gelände und beantwortete alle Fragen rund um’s Wasser. Anschließend durften die Schülerinnen und Schüler auch noch einen Schluck Münchner Trinkwasser vor Ort probieren. Schließlich musste die Wasserqualität ja auch geprüft werden!

Ein großes Dankeschön an Frau Heindl für die tolle Organisation! Vielen Dank auch an Frau Plauert und an alle mitgereisten Eltern!

Print article