Die dritten Klassen auf Zeitreise

von am 02/07/2017 in Allgemein, Projekte

Die dritten Klassen auf Zeitreise

Wie schaut die Welt in einem Jahr aus? Was wird aus der EU? Welche neuen Erfindungen wird es geben? Ist Donald Trump noch Präsident? – Ihre Antworten verschlossen die 3. Klässler der GS Lincolnstraße in Zeitkugeln. Diese werden nun ein Jahr aufbewahrt und am 19.07.18 mit schwerem Werkzeug geöffnet. Dann wird sich herausstellen, was sich bewahrheitet hat und welche Wünsche leider nur Wünsche geblieben sind. Die Ausstellung kann ab heute im 1. OG besichtigt werden.

Print article