Vorlesewettbewerb

von am 25/04/2017 in Allgemein, Projekte

Vorlesewettbewerb

Am 25.04.2017 fand an der Lincolnschule der alljährliche Vorlesewettbewerb statt. Aus jeder Klasse durfte ein Schüler oder eine Schülerin jahrgangsintern einen bekannten und einen unbekannten Text vortragen. Die zuhörenden Kinder fieberten mit: Wer hat gut betont, wer hat flüssig gelesen und laut genug gesprochen?

Die Entscheidung wurde jedoch einer Jury – bestehend aus unseren SIS-Mediatoren – überlassen. Wie sie sich wohl entschieden haben?

Es bleibt spannend – denn auf die Ergebnisse müssen wir alle noch ein wenig warten :).

 

Print article